​Liebesschaukel-Stellungen – ein kurzer Ratgeber

Liebesschaukel auf Amazon*


Bei einer flexiblen Liebesschaukel gibt es sehr viele verschiedene mögliche Stellungen.

​Rolle des aktiven und des passiven Partners beim Sex in einer Liebesschaukel

Meist befindet sich der aktive Partner in der Schaukel, es kann aber auch der passive Partner in der Schaukel sein oder sogar beide (hierbei das Gewichtslimit beachten).

Der aktive Partner kann stehen, knien, sitzen oder liegen und den passiven Partner vaginal, oral oder
anal verwöhnen. Dadurch, dass die Liebesschaukel beweglich ist und schwingen kann, kann auch der aktive Partner in der Schaukel sein.
Der passive Partner kann sich in verschiedenen Positionen in der Sexschaukel befinden, auf dem Bauch, sitzend oder auf dem Rücken, außerdem in einigen Stellungen auch auf der Seite.

Der Zugang zur Liebesschaukel ist von allen Seiten möglich, wenn Sie so aufgehängt ist, dass nichts im Wege steht. Da die Hände beider Partner meist frei bleiben, können diese ebenfalls noch in das Liebesspiel einbezogen werden.

Beispiele mit Bildern für Liebesschaukel-Stellungen

Liebesschaukel Stellungen

Wie sieht die Nutzung einer Liebesschaukel nun konkret aus? Folgende Bilder geben einen Eindruck davon, welche Stellungen mit der Liebesschaukel unter anderem möglich sind.

Stellung mit einer Liebesschaukel
Noch eine Liebesschaukel Stellung
Liebesschaukel Sexposition
Sexstellung für eine Liebesschaukel
Liebesschaukel Stellung mit Frau auf dem Rücken
Oralsex auf Liebesschaukel

69er Stellung während Mann steht

Die beliebte 69er Stellung kann man einer Liebesschaukel sehr gut variiert werden. Je nach Größe des Mannes wird die Höhe der Sexschaukel angepasst, so dass die Frau den Genitalbereich des Mannes optimal erreichen kann. Der Mann kommt in dieser Stellung von oben und hat alle Freiheiten, seine Liebespartnerin mit Zunge, Mund und Händen zu verwöhnen.

So schaut die Stellung aus 

Cunnulingus Stellung einer Liebesschaukel

Cunnulingus im Knien

Sie sitzt in zurückgelehnter Haltung in den Gurten und lässt ihre (leicht) gespreizten Beine locker durch die Beinschlaufen hängen. Er sitzt oder kniet ihr mit dem Kopf zugewandt zwischen ihren Beinen auf dem Boden. Den sich direkt vor seinem Gesicht befindlichen Genitalbereich der Frau kann er so bequem mit den Lippen, der Zunge und den Händen stimulieren.

So schaut die Stellung aus 

Cunnulingus im Knien mit Liebesschaukel